Michael Berger-Urwyler

  • Lernspezialist
  • Schulischer Heilpädagoge
  • Stressberater
  • Kolumnist

 


Ich arbeite im Kanton Schwyz als Schulischer Heilpädagoge und leite in meinem Bezirk die Fachstelle für Integrative Förderung (IF). Da ich jemand bin, der Probleme gerne effizient löst und unkonventionelle Methoden mag, war mein Schritt in die Sonderpädagogik naheliegend. Durch meinen Masterstudiengang an der Hochschule für Heilpädagogik (HfH), mit dem Schwerpunkt Lernen, darf ich seit 2013 als Heilpädagoge an der Volksschule tätig sein.

 

Bevor ich den Schritt an die Oberstufe wagte, habe ich über mehrere Jahre auf der Primarstufe als Heilpädagoge gearbeitet. Meine ersten Berufserfahrungen habe ich als Kindergartenlehrperson gemacht, weshalb ich die Lernbedürfnisse vom Kindergarten bis zur Oberstufe kenne. 

 

Zusätzlich war ich über 15 Jahren in der Armee, im Bereich der Stressprävention und als Kursleiter LUSIA (Lesen und Schreiben in der Armee) tätig und sammelte dort viele Erfahrungen mit jungen Erwachsenen. Bei dieser Arbeit wurde mir immer wieder deutlich vor Augen geführt, welche Kompetenzen für Erwachsene von Bedeutung sind, was meine Arbeit stark beeinflusst.

 

Mit "gezielt-lernen" bin ich auch zum Kolumnisten geworden und veröffentliche regelmässig Artikel auf www.familienleben.ch, im Einsiedler Anzeiger und im Familien SPICKDie Sammlung meiner Artikel und meine weiteren Tätigkeiten finden Sie hier.